Niederspannungsverteilungen für den Einbau in kompakte und begehbare Transformatorenstationen. Aufbau auf Montageplatte oder alternativ auch in metallgekapselter Bauform. Anlieferung als fertiges Gerüst mit technischer Dokumentation. Fertigung nach Kundenwunsch und Vorgaben der Energieversorgungsunternehmen. Mit Einspeiseteil, Informationsteil und Abgangsteil. Mit Kabelabfangschiene. Schutzart IP00 mit erhöhtem Berührungsschutz. Einspeisung von oben oder unten. Abgänge nach unten. Farbe: RAL 7032 pulverbeschichtet. 

Anwendungen: Energieversorgung, Kundenanlagen, Stadtwerke

Wandlermessungen zur Aufstellung im Freien werden für Messungen in Niederspannungsnetzen für Einspeiseanlagen größer 63A eingesetzt.
Die Gehäuse sind wetterfest, UV-beständig und bestehen aus glasfaserverstärktem Polyester (GfK). Schutzart der Gehäuse ist IP44. Schutzklasse II. Die Ausrüstung besteht aus einem Messteil nach den technischen Anschlussbedingungen (TAB) der einzelnen Energieversorgungsunternehmen und Stadtwerke. Der Leistungsteil ist abhängig von der Größe und des Konzepts der Kundenanlage, sowie der Netz- und Anlagenschutz nach VDE AR-N 4105. Anwendungen: Photovoltaik-Anlagen, Festplatzverteiler, Marktplatzverteiler

Zähleranschlusssäulen zur Aufstellung im Freien werden für Messungen in Niederspannungsnetzen eingesetzt. Die Gehäuse sind wetterfest, UV-beständig und bestehen aus glasfaserverstärktem Polyester (GfK). Schutzart der Gehäuse ist IP44. Schutzklasse II. Die Ausrüstung lehnt sich an die technischen Anschlussbedingungen (TAB) der einzelnen Energieversorgungsunternehmen und Stadtwerke. Anwendungen: Einkundenanlagen bis Mehrkundenanlagen.
Festplatzverteilerschränke zur Aufstellung im Freien werden im öffentlichen Bereich aufgestellt, wo für wiederkehrende Veranstaltungen, zeitlich begrenzte Stromversorgung benötigt wird.
Die Gehäuse sind wetterfest, UV-beständig und bestehen aus glasfaserverstärktem Polyester (GfK). Festplatzverteiler bestehen aus einem Gehäuseoberteil und einem Eingrabsockel , die miteinander verschraubt werden. Die Ausrüstung besteht aus einem Sammelschienensystem 5-polig und  NH-Sicherungslastschaltleisten im Zugang (Stromversorgung), sowie mit Steckdosenleisten im Abgang (Verbraucher). Schutzart der Gehäuse ist IP44. Schutzklasse 

Kabelverteilerschränke zur Aufstellung im Freien werden in Energieversorgungsnetzen aufgestellt.

Die Gehäuse sind wetterfest, UV-beständig und bestehen aus glasfaserverstärktem Polyester (GfK). Kabelverteilerschränke bestehen aus einem Gehäuseoberteil und einem Eingrabsockel , die miteinander verschraubt werden. Die Ausrüstung besteht aus einem Sammelschienensystem und NH-Sicherungsleisten / NH-Sicherungslastschaltleisten. Schutzart der Gehäuse ist IP44. Schutzklasse II.

Seite 6 von 9
Unsere Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die Benutzung stimmen Sie deren Verwendung zu. Datenschutz. Ich akzeptiere die Verwendung von Cookies.

Verstanden