Zähleranschlusssäulen

Zähleranschlusssäulen zur Aufstellung im Freien werden für Messungen in Niederspannungsnetzen eingesetzt. Die Gehäuse sind wetterfest, UV-beständig und bestehen aus glasfaserverstärktem Polyester (GfK). Schutzart der Gehäuse ist IP44. Schutzklasse II. Die Ausrüstung lehnt sich an die technischen Anschlussbedingungen (TAB) der einzelnen Energieversorgungsunternehmen und Stadtwerke. Anwendungen: Einkundenanlagen bis Mehrkundenanlagen.
Unsere Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die Benutzung stimmen Sie deren Verwendung zu. Datenschutz. Ich akzeptiere die Verwendung von Cookies.

Verstanden